Terminkalender

Vortrag: Eine holistische Sicht auf den Klimawandel


Emissionen, Temperaturen, Zirkulationsveränderungen und Projektionen

Bild Klimawandel September2018

Was bedeutet eigentlich ein Klimawandel der nicht mehr aufzuhalten ist? Dies sollten sich vielleicht einmal die Politiker aller Länder fragen.

In seinem Vortrag geht Jan Umsonst auf unsere Emissionen und Aufnahmen durch die Ökosysteme der Landmassen und der Ozeane ein. Dann auf den dynamischen Verlauf der Temperaturerhöhung der letzten 100 Jahre und die Mechanismen, die ihm zugrunde liegen. Als nächstes kommen Hitzerekorde, die überall auf der Welt in den letzten 2 Jahren gebrochen wurden. Im Anschluss thematisiert er den Ursachenkomplex, der in der Arktis liegt. Und in wie weit er für die Extreme auf der Nordhalbkugel dieses Jahr verantwortlich war. Projektionen für dieses Jahrhundert werden das nächste Thema sein. Abschließend wird er den Kippschalter im Erdsystem erklären, der im äquatorialen Pazifik liegt, um zu verdeutlichen, wie riskant unser Verhalten ist.

Der Vortrag wird 2h mit einer Pause dauern und zu jeder Folie können Fragen gestellt werden.

: